"Mit Berufsbildung den ökologischen Wandel mitgestalten. Blicke über den Tellerrand.", 13.12.2021

1. Dezember 2021
Aufwärtsblick auf Glasfassade eines Hochhauses mit Spiegelung von Sonne und Bäumen.
Online-Tagung im Rahmen des "Erasmus+ VET Teams Austria"

Die Unterstützung von Nachhaltigkeit durch berufliche Aus- und Weiterbildung ist ein Handlungsschwerpunkt der Osnabrück-Erklärung der für Berufsbildung zuständigen europäischen Minister/innen für die Jahre 2021 bis 2025. Arbeitskräfte sollen mit Kompetenzen ausgestattet werden, um den ökologischen Wandel mitzugestalten. Das Forschungsinstitut der Europäischen Kommission Cedefop betont in dem Zusammenhang die Relevanz von beruflicher Bildung als wesentlicher Wegbereiter für Innovation.

Die Online-Tagung am 13.12. beleuchet verschiedene Ansätze dazu.
Mehr zu Programminhalten und Anmeldung finden Sie hier.