Erasmus+ Stories Hochschulbildung

Auf nach London mit Erasmus+

Ek Jot Sandu ist Student der FH Wr. Neustadt und hat sich für ein Auslandssemester in London entschieden. Dort hat er gelernt, selbständiger zu werden und viele neue internationale Kontakte geknüpft. Wie es ihn verändert hat und warum auch du ein Auslandssemester machen solltest, erfährst du hier.

Mit Erasmus+ Kompetenzen steigern

An der FH Wiener Neustadt wird die internationale Mobilität von Studierenden, Lehrenden und Mitarbeiter/innen groß geschrieben. Die Leiterin der Study Services Bettina Lichtenwörther erzählt, warum Erasmus+ für sie so wichtig ist und wie ihre Institution davon profitiert. Wieso ihre Erwartungen sogar übertroffen wurden, schildert sie hier.

Die außergewöhnliche Geschichte eines Studenten

Anselm Herold studiert Soziale Arbeit an der FH Joanneum in Graz. Während seines Auslandssemesters in Rumänien war er der einzige Student, der auf Rumänisch studiert hat und nicht aus diesem Land stammte. Anschließend absolvierte er ein Praktikum in Sankt Petersburg bei einem sozialen Kinder- und Jugendzirkus.

Ein Erasmus+ Projekt als Tor zu neuen Kooperationen

Agnes Kriz ist Leiterin des International Office der FH Technikum Wien. Sie betont, wie viel Freude es ihr bereitet, dass die Studierenden während ihrem Erasmus+ Aufenthalt neue Erfahrungen sammeln und persönliche Kontakte knüpfen. Nicht nur akademisches Wissen wird zurück an die FH gebracht, sondern auch interkulturelle Erfahrungen bereichern den weiteren Studienalltag.

Voneinander lernen mit Erasmus+

Die FH Joanneum ermöglicht durch die internationale Hochschulmobilität über den Tellerrand zu blicken. Mitarbeiter/innen und Studierende profitieren gleichermaßen von dem vielfältigen Angebot des Programms Erasmus+. Anita Galler ist Mitarbeiterin in der Abteilung Internationale Wirtschaftsbeziehungen und erzählt, wie die an ihrer FH Umsetzung funktioniert.

Strategische Partnerschaft: Mit Erasmus+ zu internationalen Kompetenzen

Gemeinsam mit 10 europäischen Projektpartnern eine International Learning Platform for Accountancy entwickelt. Rudolf Steckel, Professor und Institutsvorstand an der Universität Innsbruck schätzt besonders die fachlichen und sozialen Entwicklungen seiner Studierenden während Erasmus+ Projekten.

Strategische Partnerschaft: 1 Auslandssemester – 100 neue Erfahrungen

Silvia Helmreich von der FH des BFI Wien war Teil des Erasmus+ Projektes „Creating an international semester for master programmes in quantitative finance“. Dabei wurde in Zusammenarbeit mit 3 europäischen Hochschulen ein umfassender Lehrplan für Auslandssemester erstellt.