WeiterbildungSchulbildungMobilitätsprojekte

Weiterbildung in Europa – Die AHS Rahlgasse stellt ihr Erasmus+ Projekt vor

13. Juni 2018

Die AHS Rahlgasse ermöglichte ihren Lehrenden im ERASMUS+ Projekt "Go International 2016" internationale Lehrmethoden und neue didaktische Zugänge kennenzulernen, um diese gewinnbringend an der eigenen Schule einzusetzen.

Institutionelle EbenePersönliche EbeneSchulbildung

Go International 2016

12. Juni 2018

Schüler/innen von der AHS Rahlgasse hatten die Möglichkeit sich mit Schüler/innen aus Norwegen auszutauschen. Internationale Freundschaften schließen, gemeinsame Projekte bearbeiten und neue Lernformen kennenlernen – das sind nur einige der Highlights in diesem Projekt.

HochschulbildungBotschafter/inStudium

Anselm Herold - Botschafter Hochschulbildung

11. Juni 2018

Das International Office des FH JOANNEUM beschreibt Anselm Herold als „Paradebeispiel für einen mobilen Studierenden, der gerne neue Pfade geht und dankbar für jegliche Erfahrungen ist, die er auf diesem Weg machen darf“.

Auf mehreren EbenenBerufsbildungBotschafter/in

Sandra Jagersberger - Botschafterin Berufsbildung

10. Juni 2018

Sandra Jagersberger war 2011 selbst im Ausland und wurde so mit dem Erasmus-Gedanken „infiziert“. Wieso ihr der interkulturelle Austausch an ihrer Schule so wichtig ist und welche Hürden Erasmus+ überwinden kann, erzählt sie im Video.

SchulbildungInklusion & VielfaltBotschafter/in

Kristina Gugerbauer - Botschafterin Schulbildung und ihre Schülerinnen

9. Juni 2018

Kristina Gugerbauer war selbst viel im Ausland unterwegs und weiß somit aus eigener Hand, wie wertvoll der Blick über den Tellerrand ist. In der EMS Neustiftgasse ist sie Lehrerin und engagiert sich seit Längerem für Erasmus+. Sie erzählt uns, was ihre Schule besonders macht und …

SchulbildungStorys-AuslandsaufenthaltePartnerschaften

Wie profitieren Schüler/innen von Erasmus+? Schülerinnen der EMS Neustiftgasse erzählen

9. Juni 2018

Schülerinnen der EMS Neustiftgasse sprechen darüber, wie der ERASMUS+ Austausch mit europäischen Gästen an ihrer Schule passiert.

Auf mehreren EbenenWeiterbildungMobilitätsprojekte

Kulturelle Bildung in einer diversen Gesellschaft – Aktives Lernen aus europäischer Vielfalt

2. Juni 2018

Evelyn Kaindl-Ranzinger, Geschäftsführerin von MUSIS – Steierischer Museumsverband, erzählt über das Erasmus+ Projekt „Kulturelle Bildung in einer diversen Gesellschaft – Aktives Lernen aus europäischer Vielfalt“, das ihrer Institution dabei half dabei, innovative Lösungen für …

Auf mehreren EbenenErwachsenenbildungBotschafter/in

Evelyn Kaindl-Ranzinger - Botschafterin Erwachsenenbildung

2. Juni 2018

Evelyn Kaindl-Ranzinger organisiert seit elf Jahren Projekte im Rahmen von Erasmus+. Das Projekt „Kulturelle Bildung in einer diversen Gesellschaft“ half ihrer Institution, innovative Lösungen für einen inklusiveren Zugang zu Kultur im Museum zu entwickeln.