Vortragsreihe Erasmus+ VET Team Austria: Microcredentials – was, weshalb und wozu?

WebinarFachveranstaltungEuropäische ProgrammeBerufsbildung

Vortragende: Karin Luomi-Messerer, 3s Unternehmensberatung GmbH

Die Europäische Kommission hat im Dezember 2021 ihren Vorschlag für eine Empfehlung des Rates über einen europäischen Ansatz für Microcredentials für lebenslanges Lernen und Beschäftigungsfähigkeit publiziert. Dieser Vorschlag wird vorgestellt und mögliche Funktionen von Microcredentials werden anhand von Beispielen diskutiert.

Zur Anmeldung

 

Im Rahmen der European Vocational Skills Week 2022 veranstaltet das Erasmus+ VET Team Austria eine Reihe kompakter Online-Vorträge (über Zoom) zu relevanten Themen der Berufsbildung in Österreich und Europa.

Das Erasmus+ VET Team Austria im OeAD, der nationalen Agentur für Erasmus+, bietet Informations- und Beratungsleistungen zu europäischen Berufsbildungsinstrumenten und -prinzipien an, etwa zu Internationalisierungsstrategien, Lernergebnissen, Qualifikationen etc. Erasmus+ Projektträger/innen, potentielle Antragsteller/innen und andere Akteure der Berufsbildung sollen so bei deren Anwendung unterstützt werden.

 

25. Mai 2022 14:30 bis 15:30 Online  | Ebendorferstraße 7, 1010 Wien Veranstaltung im iCal-Format speichern