"Robotik und Coding im Unterricht: Mehr als spielen" - Europäischer Sozialfonds meets Erasmus+

#Europäische Programme#Schule

Die Kooperationsveranstaltung „Europäischer Sozialfonds meets Erasmus+“ beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Thema "Robotik und Coding im Unterricht".

Dabei handelt es sich um zwei digitale Kompetenzen, die schon heute, aber vor allem für unsere zukünftige Arbeitswelt, sehr wichtig sind und auch als neue „Fremdsprachen“ angesehen werden können.

Um Schüler/innen zukunftsfit für den Arbeitsmarkt zu machen und ihnen eine hochwertige Beschäftigung im Berufsleben zu ermöglichen, muss auch der Unterricht in dieser Hinsicht erweitert werden.

Nach einer theoretischen Einführung können Sie im Rahmen von Workshops selbst in die Welt der Robotik und des Codings eintauchen und die neuesten Entwicklungen kennenlernen.

Die Anmeldung ist hier möglich.

07.11.2019 14:30–17:00 Uhr  | Ebendorferstraße 7, 1010 Wien  | Ebendorferstraße 7, 1010 Wien Veranstaltung im iCal-Format speichern