Kultureinrichtungen meet Erasmus+

Wir laden Sie ein, Erasmus+ im Detail kennenzulernen, sich dazu auszutauschen und die Möglichkeiten der transnationalen Umsetzung von Projektideen in Zusammenschau mit Kolleg/innen aus der Kulturvermittlung ins Visier zu nehmen.
Das europäische Jahr des Kulturerbes 2018 ruft zur Auseinandersetzung mit dem eigenen kulturellen Erbe oder zur Suche nach kulturellen Gemeinsamkeiten in Europa auf. Erasmus+ hat sich zum Ziel gesetzt, neue partizipatorische und interkulturelle Herangehensweisen im Rahmen von Strategischen Partnerschaften zum Austausch bewährter Praxis bzw. zur Innovation zu unterstützen.
Erasmus+ fördert Strategische Partnerschaften zwischen allen Einrichtungen, die einen Beitrag zur Verbesserung der Qualität und Effizienz in der (vor-)schulischen Bildung leisten. Dazu zählen neben Kindergärten und Schulen beispielsweise auch Hochschulen, Behörden, Vereine oder Kulturinstitutionen.
Wir freuen uns, Ihnen einen Überblick über die Einreichmodalitäten von Erasmus+ zu geben und mit Ihnen in Arbeitsgruppen in einen engeren Austausch zu treten. Bei Interesse bitten wir um Ihre verbindliche Anmeldung unter nachfolgendem Link.

Programm

13. April 2018 13:30 bis 15:30  | Ebendorferstraße 7, 1010 Wien  | Ebendorferstraße 7, 1010 Wien Veranstaltung im iCal-Format speichern