Geförderte Kosten

Die Jean Monnet Aktivitäten werden über fixe Pauschalen gefördert.

Die Förderhöhe pro Projekt bzw. Netzwerk ist mit max. 80% der tatsächlichen Kosten begrenzt und beträgt bis zu 300.000 Euro.

Im Projektbudget sind die geplanten Aktivitäten in Form von Arbeitspaketen (z. B. Projektmanagement, Training oder Vorbereitung und Durchführung von Mobilitäten) aufzulisten.Eine detaillierte Kostenaufstellung ist pro Arbeitspaket vorzunehmen. Die Kosten können Personalkosten, Reise- und Aufenthaltskosten, Kosten für Ausrüstung und Unteraufträge sowie sonstige Kosten umfassen.