Auswahllisten Erasmus+ 2014-2019

Innerhalb von 30 Tagen nach postalischer Übermittlung des Genehmigungs- bzw. Ablehnungsschreibens seitens der Nationalagentur können formale Einsprüche, die den Auswahlprozess betreffen, erhoben werden. Einsprüche sind bei der Nationalagentur Erasmus+ Bildung schriftlich einzureichen.

Innerhalb von 30 Tagen nach postalischer Übermittlung des Genehmigungs- bzw. Ablehnungsschreibens seitens der Nationalagentur können formale Einsprüche, die den Auswahlprozess betreffen, erhoben werden. Einsprüche sind bei der Nationalagentur Erasmus+ Bildung schriftlich einzureichen.