Erasmus+ Erwachsenenbildung

Das EU-Programm zur Förderung der Erwachsenenbildung in Europa

Erasmus+ Erwachsenenbildung unterstützt die grenzüberschreitende Zusammenarbeit von Erwachsenenbildungsinstitutionen und Institutionen mit Bezug zur Erwachsenenbildung. Ziel ist die Verbesserung der Qualität der Erwachsenenbildung in Europa. Zudem fördert das Programm Lehr- und Lernaufenthalte von Personen, die in der Erwachsenenbildung tätig sind.

Erasmus+ für Personal in der Erwachsenenbildung

Personen, die in der Erwachsenenbildung tätig sind können Lehraufenthalte, Fortbildungen und Hospitationen absolvieren.

Erasmus+ für Einrichtungen der Erwachsenenbildung und deren Partnerinstitutionen

Strategische Partnerschaften sind länderübergreifende Kooperationen von mindestens drei Institutionen aus jeweils verschiedenen Ländern mit dem Ziel, voneinander zu lernen bzw. gemeinsam neue Methoden des Lernens und Lehrens in der Erwachsenenbildung zu entwickeln, zu erproben und zu implementieren.

Welche Ziele die EU mit Erasmus+ Erwachsenenbildung verfolgt

  • Erasmus+ steigert die Qualität und Effizienz der Erwachsenenbildung in Österreich und Europa.
  • Erasmus+ unterstützt Einrichtungen der Erwachsenenbildung dabei, sich international besser zu vernetzen und zu modernisieren.
  • Erasmus+ macht die Erwachsenenbildung in Europa gerechter, indem es die Teilhabechancen Benachteiligter erhöht.
  • Erasmus+ weckt bei Menschen, die in der Erwachsenenbildung tätig sind, die Lust am internationalen Austausch.
  • Erasmus + erweitert den Horizont und erhöht die Kompetenzen von Personal in der Erwachsenenbildung.
  • Erasmus+ bereichert Institutionen der Erwachsenenbildung – durch ausländische Gäste, die eine Weile dort lehren oder lernen, und durch die Zusammenarbeit mit Partner-Institutionen im Ausland.
  • Erasmus+ trägt dazu bei, dass Europa zu einem hochattraktiven Kontinent der Bildung zusammenwächst und zu einer Wertegemeinschaft.

Nationalagentur Erasmus+ Bildung Erwachsenenbildung


+43 1 534 08-0
bildung.erasmusplus.at/Erwachsenenbildung/

Ebendorferstraße 7
1010 Wien